Jüngster Pilot Luxemburgs


Erster Alleinflug kurz nach dem 14. Geburtstag im CLVV (Cercle Luxembourgeois de Vol à Voile) von Useldange.

 

 

https://www.rtl.lu/lifestyle/news/a/1527276.html

 

Jules2

Jules Alexander Mathay war schon als Kleinkind von der Fliegerei begeistert, kommt er doch aus einer großen Fliegerfamilie, sowohl was das Bauen als auch das Fliegen betrifft.
An seinem 13. Geburtstag in 2019 fing Jules mit dem Flugtraining beim CLVV in Useldange an. Jedes Wochenende, jeder Feiertag an dem geschult wurde, war Jules zu gegen. Fleißig übte er den Start an der Seilwinde, Platzrunden und formschöne Landungen.

Am 17. Mai 2020 war es dann soweit! Jules ist nach zwei Checkflügen mit seinem Fluglehrer anschließend 3 Mal „Solo“ geflogen. Die neue EU-Gesetzgebung erlaubt es seit Kurzem, schon ab 14 Jahren allein ein Segelflugzeug zu steuern. Jules gilt somit als jüngster Pilot Luxemburgs und möglicherweise ganz Europas, der ein Segelflugzeug steuern darf wenn auch noch unter Aufsicht eines Fluglehrers vom Boden aus.

Die Corona-Beschränkungen erlaubten es nicht, den ersten Alleinflug exakt an seinem 14. Geburtstag zu machen.
Der CLVV wünscht seinem jüngsten Mitglied viel Spaß beim Fliegen und dass er seinem langfristigen Ziel - Berufspilot - somit näher kommen kann im Sinne seines Großvaters: Tom Welter (den er leider nie kennenlernen konnte), der immer zu
sagen pflegte: „E gudde Beruffspilot war do virdrun e gudde Segelfliigerpilot“. Wenn Jules nicht fliegt geht er wie alle andern Teenager zur Schule. Er ist VIe Schüler in der internationalen Sektion des Lycée Michel Lucius.

 

Der CLVV (Cercle Luxembourgeois de Vol à Voile) ist der nationale Segelflugverein unter dem Dachverband des nationalen Aerclubs (Fédération Aéronautique Luxembourgeoise).

Wir bieten :

  • Segelflug-Pilotenausbildung (Segelflugzeug, motorisiertes Segelflugzeug und Motorsegler-TMG touring moto-glider)
  • Mehrere Vereins-Maschinen stehen unseren Mitgliedern zur Verfügung
  • Gastflüge für Passagiere von 8 bis 80 Jahre
 Sauercupnews  EGU Newsletter  FAI news